Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Susanne & Jens, Hochzeitsfotograf Naumburg

Im südlichen Sachsen-Anhalt befindet sich die Kulturstadt Naumburg.
Naumburg ist Verwaltungssitz des 
Burgenlandkreises in Sachsen-Anhalt und befindet sich im nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut.
Durch das sehr milde Klima, eignet sich die Gegend ideal für den Weinanbau.
Das angrenzende Landesweingut Kloster Pforta erstreckt sich über circa 50 Hektar
und stellt seinen Besuchern regelmäßig seine hochqualitativen Weine in einer moderierten Weinverkostung vor.
Naumburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.
Wahrzeichen ist der 
Naumburger Dom in der mittelalterlichen Altstadt, der seit dem 1. Juli 2018 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.
Dieser besticht besonders durch seine einzigartigen Kunstwerke im Inneren, gefertigt vom sogenannten „Naumberger Meister“. Die Stadt war früher zum Beispiel Sitz des Bistums Naumburg
Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Stadtkirche St. Wenzel. In ihr befindet sich die weltweit größte Hildebrandt-Orgel
An verschiedenen Tagen zur Mittagszeit wird ein Orgelkonzert angeboten. Ebenfalls empfehlenswert ist der Aufstieg auf den 46 Meter hohen Kirchturm.
Von dort haben Besucher einen schönen Blick auf die Stadt.
Außerhalb der Innenstadt bietet die einzigartige Natur des Umlandes Radfahrern, Wanderfreunden und Kulturliebhabern ideale Bedingungen.
Dort warten neben einer traumhaften Landschaft die romanischen Burganlagen der Rudelsburg und der Burg Saaleck zu jeder Jahreszeit auf viele Besucher.
Die historischen Burgen können mit einem Motorboot über die Saale erreicht werden. Der direkte Aufstieg muß jedoch zu Fuß erfolgen.

 

Für uns als Hochzeitsfotograf Naumburg, ist der gesamte Burgenlandkreis eine außergewöhliche Möglichkeit,
Geschichten mit ganz besonderen Bildern zu erzählen.